Tel: 036651 6370

Informationen zur DSGVO

Über uns – allgemeine Daten über unser Unternehmen

Der Zweckverband WALO erfüllt seine Aufgaben durch einen Eigenbetrieb gemäß Thüringer Eigenbetriebsverordnung.

Der Eigenbetrieb wird als organisatorisch, verwaltungsmäßig und finanzwirtschaftlich gesondertes wirtschaftliches Unternehmen des Zweckverbandes ohne eigene Rechtspersönlichkeit geführt.

Der Zweck des Eigenbetriebes ist es,

  • die Versorgung im Verbandsgebiet mit Trinkwasser und Brauchwasser sowie mit Wasser für öffentliche Zwecke zu gewährleisten,
  • Schmutz- und Regenwasser von den Grundstücken im Verbandsgebiet abzuleiten und unschädlich zu beseitigen,
  • das Einsammeln, Abfahren, Aufbereiten und Verwerten von Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen durchzuführen.

Der Eigenbetrieb hat die Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungseinrichtungen nach wirtschaftlichen Grundsätzen zu betreiben, zu unterhalten, zu ergänzen und auszubauen. Der Eigenbetrieb erhebt die dem Zweckverband zustehenden Abgaben, Entgelte, Baukostenzuschüsse und Kosten, er verfolgt jedoch keine Gewinnerzielungsabsicht.

Im Eigenbetrieb des ZV WALO sind derzeit 27 Mitarbeiter (Stand: Januar 2018) beschäftigt, die vier Abteilungen angehören: der Kaufmännischen Abteilung, dem Technischen Büro sowie den beiden gewerblichen Bereichen Trinkwasser und Abwasser. Der Eigenbetrieb wird durch einen Werkleiter geführt, der gleichzeitig Geschäftsleiter des Zweckverbandes ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen